Über uns

WIR – DER “FREUNDLICHE FAMILIEN FANCLUB” – HALTEN AUCH IM TIEFEN SÜDEN UNSERE FARBEN HOCH…

Es dauerte bis in das Jahre 2008 und der Süden wurde endlich schwarz weiß blau. Im Frühjahr 08 wurde es uns in Breiten der Löwen, Glubberer und Erfolgsfans des FC Bayern zu eintönig und schnell wurden erste Kontakte über diverse online communities geknüpft. So gingen Emails durch den Äther und man sah sehr schnell: “man ist nicht allein…”

Unser Forum ging am 28. März 2008 online und somit fiel der Startschuss zu einer Entwicklung, die so nicht zu erwarten war. Innerhalb der ersten 18 Monate meldeten sich 54 Menschen an. Von Österreich über die Schweiz, Oberbayern, dem Allgäu bis in die tiefste Oberpfalz – Arminen sind einfach überall. Davon überzeugten sich in den ersten 12 Monaten bereits 12123 Menschen aus aller Welt – von Indien bis Argentinien.

Allen Gleichgesinnten bieten wir eine Basis. Wir, das sind die berühmten Menschen von nebenan. Von jung bis alt, von groß bis klein, wir sind so buntgemischt und doch eint uns ein ganz wichtiges Gen: wir lieben Arminia, egal wo wir sind. Und diese Liebe drücken wir aus. Auf unseren gemeinsamen Fahrten zu den Spielen begleitet uns ständig eine unserer mittlerweile 4 Zaunfahnen, auch unsere Klamotten erfreuen sich immer wieder großer Beliebtheit.

Wir sind kein eingetragener Fan Club, doch der Verein weiß, dass es uns gibt. So wurde bereits dreimal in der Halbvier über uns berichtet und auch der ASC kennt unsere Namen. Wir wollen unsere Unabhängigkeit wahren und unser Hobby nicht zu einem Verwaltungsakt werden lassen. Bis dato fahren wir so sehr angenehm. Wir verlangen keinen Clubbeitrag, freuen uns aber doch über jede kleine Spende. Haben keinen Präsidenten und schon gar keinen König.

Hast auch Du Lust, Deine Arminia nicht mehr alleine zu unterstützen, so laden wir Dich gerne ein. Schreib uns eine kurze Mail, schau ins Forum oder quatsch uns einfach bei einem der Spiele an. Wir beißen nicht. Zumindest nicht immer…